Bernedoodle Pro und Kontra

Bernedoodle Pro und Kontra

Bernedoodle Pro und Kontra

Bernedoodle Pro und Kontra (Aktualisierte Fakten 2023)

Table of Contents

Intro

Bernedoodles, die aus der Verpaarung zwischen dem Berner Sennenhund und dem Pudel hervorgegangen sind, sind aus mehreren Gründen eine beliebte Rasse. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit, ihres attraktiven gefleckten Fells, ihrer verschiedenen Blau Nuancen (siehe Bernedoodle-Farbtypen) und ihrer lebhaften Persönlichkeit werden sie von vielen Menschen geliebt. Die Kombination der genetischen Eigenschaften der beiden väterlichen Linien führte zu einer Rasse mit den besten Eigenschaften beider. 

Doch wie alles im Leben haben sie auch Nachteile, die mit dem Prozess zusammenhängen; welche Eigenschaften positiv und welche negativ sind, hängt von Ihrer Sichtweise ab. Sie sollten sich mit den vielen Vor- und Nachteilen der Bernedoodle-Eigenschaften vertraut machen, um Ihre Präferenzen besser zu verstehen.

Lassen Sie uns zunächst einen allgemeinen Blick auf die Vor- und Nachteile eines Bernedoodle werfen, bevor wir fortfahren, da der Umgang mit Erwartungen und Herausforderungen für die Entwicklung einer erfolgreichen und lohnenden Beziehung unerlässlich ist.

BENEFITS
DRAWBACKS

Um mehr über die Eigenschaften des Bernedoodle zu erfahren und zu entscheiden, ob diese Rasse für Sie geeignet ist, lesen Sie den folgenden Artikel mit einer detaillierten Analyse der Vor- und Nachteile.

TEMPERAMENT

bernedoodle welpen

Die Veranlagung der Welpen ist eine Mischung aus Persönlichkeitsmerkmalen beider Elterntiere, je nachdem, wie viel von jeder Rasse in die Kreuzung eingeflossen ist, da es sich um eine Kreuzung zweier verschiedener Rassen handelt.

PROS:

Liebevoll und gesellig

Aufgrund ihres Mitgefühls und ihrer Liebenswürdigkeit kommen Bernedoodles gut mit Kindern und älteren Menschen zurecht. Sie sind wunderbare Begleittiere, Therapiehunde und Haustiere, da sie im Allgemeinen glückliche Welpen sind, die ihren Besitzern gefallen wollen.

CONS:

Ständige Aufmerksamkeit ist ein Muss

Wenn Bernedoodles in einer Familie ohne regelmäßige Aufsicht leben, entwickeln sie ein unangemessenes Verhalten. Um Aufmerksamkeit zu bekommen oder um Trennungsangst zu überwinden, könnten sie anfangen, zerstörerisch zu kauen. Wenn Sie also den ganzen Tag arbeiten und niemanden zu Hause haben, sind Bernedoodles nicht die richtige Wahl für Sie.

INTELLIGENZ

bernedoodle züchter

Sowohl die Entwicklung künstlicher Intelligenz als auch die Suche nach außerirdischer Intelligenz verschlingen Jahrzehnte und Millionen von Dollar. Für Menschen wie Sie und mich bedeutet die Intelligenz von Bernedoodle, dass wir nicht außerhalb dieser Welt nach ihr suchen müssen.

PROS:

Leicht zu trainieren

Aufgrund ihrer Pudelabstammung sind Bernedoodles eine Rasse mit hoher Intelligenz, und ihre Ausbildung ist einfach. Sie haben den starken Wunsch, ihren Besitzern zu gefallen. Wenn sie also ein Kommando lernen und ein gutes Feedback von ihnen erhalten, bemühen sie sich, es zu wiederholen.

CONS:

Hartnäckig

Der Berner Sennenhund ist allgemein für seinen Hang zur Sturheit bekannt, und der Bernedoodle ist da keine Ausnahme. Obwohl einige dieser Eigenschaften vielleicht an Ihrem Bernedoodle vererbt wurden, werden sie sich mit zunehmendem Alter Ihres Hundes bessern, so dass es notwendig ist, Ihren Hund geistig zu stimulieren, um Langeweile zu vermeiden.

BEWEGUNGSBEDÜRFNISSE

bernedoodle kaufen

Der Bedarf an Bewegung bei einem Bernedoodle ist eines der wichtigsten Dinge, die man vor der Adoption wissen sollte. Lesen Sie die Bernedoodle-Bewegungsanforderungen, um mehr über diese Rasse zu erfahren, da dies einer der Hauptgründe ist, warum viele von ihnen im Tierheim landen.

PROS:

Für aktive Eigentümer

Bernedoodles sind wunderbare Haustiere für aktive Familien, Paare oder alleinstehende Besitzer, die von zu Hause aus arbeiten, da sie ein hohes Maß an körperlicher Aktivität fördern. Man sagt, dass sie es genießen, neue Wander- oder Spazierziele zu entdecken, und viele Besitzer berichten, dass ihre Bernedoodles aufgrund der Herkunft des Pudels gerne schwimmen. Diese Aussage ist jedoch nicht immer zutreffend, da nicht alle Berner Sennenhunde dieses Verhalten an den Tag legen.

CONS:

Tägliche Bewegung von mindestens zwei Stunden

Der Bewegungsbedarf von Bernedoodles ist eine der größten Herausforderungen für potenzielle Besitzer. Mindestens zwei Stunden Bewegung pro Tag sind für die Rasse erforderlich. Wenn Sie körperlich nicht in der Lage sind, sich regelmäßig zu bewegen oder keine Zeit dafür haben, ist dieser Hund nichts für Sie.

GROOMING

bernedoodle ausgewachsen

Was die Fellpflege betrifft, so haben Hundebesitzer zwei unterschiedliche Meinungen. Während die einen die Sitzungen als besondere Gelegenheit zur Entspannung und zur Stärkung der Beziehung zu ihrem pelzigen Freund genießen, fürchten sich die anderen vor der Nähe des Bereichs, in dem die Pflegewerkzeuge gelagert werden. Wie geht man also vor, um einen Bernedoodle zu striegeln?

PROS:

Geringer Haarausfall

Da sie so gut wie keine Haare verlieren, sind Bernedoodles, wie fast alle Pudelmischlinge, eine fantastische Alternative für Allergiker. Die Welligkeit des Bernedoodle-Fells variiert; einige sind nur leicht gewellt, während andere die engen Locken des Pudels haben. Je lockiger das Fell ist, desto weniger Haarausfall ist zu erwarten.

CONS:

Hoher Wartungsaufwand

Damit das Fell Ihres Bernedoodles glücklich und gesund bleibt, muss es regelmäßig gepflegt werden. Dies erfordert regelmäßiges Bürsten und Trimmen, um Verfilzungen zu vermeiden. Wenn Sie das Fell Ihres Hundes nicht regelmäßig bürsten und entwirren, kann er gesundheitliche Probleme und Hautreizungen entwickeln.

GESUNDHEIT GESAMT

Gesundheit ist Reichtum, sagt man oft, und Hunde gehören dazu. Wie sieht es also mit der Gesundheit dieser Rasse aus? 

PROS:

Längere Langlebigkeit

Obwohl Berner Sennenhunde sehr beliebt sind, haben sie eine geringe durchschnittliche Lebenserwartung von 6 bis 8 Jahren und eine hohe Krankheitsrate, was viele potentielle Hundebesitzer abschreckt. Ein Grund für die Verpaarung von Berner Sennenhunden und Pudeln ist dieser. Der Berner Sennenhund soll gesünder sein als seine beiden Elterntiere und hat eine Lebenserwartung von 12 bis 16 Jahren.

CONS:

Biologische Gesundheitsprobleme

Denken Sie daran, dass ein Bernedoodle mit schlechten väterlichen Linien als Folge der Inzucht gesundheitliche Probleme entwickeln wird, daher ist es wichtig, dass Ihr Hund von einem seriösen Züchter stammt. Mit dieser Methode können Sie das genetische Erbe des Bernedoodle und seiner Eltern überprüfen.

IST EIN BERNEDOODLE DAS RICHTIGE FÜR SIE?

Was die Eigenschaften angeht, so haben die Menschen unterschiedliche Vorlieben für die Rassen, die sie suchen. Während manche Menschen eine energiegeladene Rasse wählen, weil sie einen aktiven Lebensstil führen und gerne draußen sind, bevorzugen andere einen ruhigen Hund mit moderatem Aktivitätsniveau und Bewegungsbedarf.

Bei der Entscheidung, ob ein Bernedoodle das ideale Haustier für Sie und Ihre Familie ist, ist es wichtig, alle oben genannten Faktoren zu berücksichtigen, da das Vergnügen von Ihnen und Ihrem Hund von diesen Elementen abhängt. 

Der Bernedoodle wird Ihnen Liebe und Loyalität entgegenbringen, wenn Sie die Fähigkeit haben, ihn zu trainieren, die Zeit, sich ihm zu widmen, die Mittel, die für seinen Pflegestandard notwendig sind, und die Geduld, ihn durchzubringen.

Leave A Comment

All fields marked with an asterisk (*) are required

Neue Hundehalter? Meine Buchempfehlung für Sie!

Echte Expertentipps– Dieses Buch wurde in Zusammenarbeit mit der Hundetrainerin Anja Boecker.

Die häufigsten Hundeprobleme werden gezeigt und was du dagegen machen kannst.

Du erfährst hilfreiche Tipps, wie du die Bindung zu deinem Hund steigern kannst.